Probleme mit der Stromversorgung.

Post Reply
User avatar
supraoli238
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Posts: 66
Joined: 19.11.2016, 17:57

Probleme mit der Stromversorgung.

Post by supraoli238 » 26.05.2019, 10:57

Hey Leute,
Ich benötige eure Hilfe bzw. hatte vielleicht schon jemand von euch das Problem und kann mir weiterhelfen.
Seit einiger Zeit bricht bei meinem Supra die Spannungsversorgung zusammen, so dass er ab und an einfach ausgeht. Als Beispiel...Ich fahre ganz normal (Lichtmaschine lädt mit 14,2-3 V) nun fahre ich an eine Kreuzung und nur durch Betätigung des Blinkers fällt die Sapnnung im Takt bis auf 12V ab. Wenn ich den Fensterheber betätige und die Scheibe fährt gegen den untersten oder obersten Anschlag geht das Auto manchmal aus.
Das Interessante ist, ein paar Minuten später ist alles wieder normal...da kann ich alle Knöpfe drücken und die Spannung bleibt stabil oder geht minimal kurzzeitig auf ca. 13,6 was ich aber als normal einstufe.
Nun hatte ich einfach Mal die Lichtmaschine gewechselt um zu sehen was passiert. Leider genau das gleiche. Auffällig ist auch das es egal ist ob ich das Auto erst angemacht habe oder lange gefahren bin...ganz sporadisch fällt die Spannung ab sobald ich etwas Betätige.
Kann es eventuell am Pluskabel liegen, also durchs Alter vielleicht ein erhöhter Leitungswiderstand etc? Verkabelung habe ich zwar gecheckt aber nur darauf geachtet das alle Kontakte sauber sind. Batterie ist auch fast neu.
Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen
User avatar
Red_Supra
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Posts: 94
Joined: 08.05.2017, 18:18

Re: Probleme mit der Stromversorgung.

Post by Red_Supra » 26.05.2019, 17:38

Versuchs mit einer neuen Batterie.

Gruß,
Timur
Zwei Turbos aus Überzeugung! Ein Turbo kann jeder! :good:
User avatar
supraoli238
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Posts: 66
Joined: 19.11.2016, 17:57

Re: Probleme mit der Stromversorgung.

Post by supraoli238 » 26.05.2019, 18:19

Schon versucht. Trotzdem danke :)
SupraDamien
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Posts: 35
Joined: 06.01.2018, 22:28

Probleme mit der Stromversorgung.

Post by SupraDamien » 26.05.2019, 18:54

Check mal das Pluskabel zur Batterie und vorallem Massekabel ab. Hatte schon die viele Fahrzeuge da wo das Massekabel Korrosion innen angestzt hatte und die Fehler nur wegen Fehlender Maße der Batterie ausgelöst wurden. Überwiegend BMW's aber Auto ist Auto. Kenne wie gesagt die meisten fehler nur masseseitig her.
TurboThomas
JZA80 Neuling
JZA80 Neuling
Posts: 106
Joined: 16.12.2016, 23:04

Probleme mit der Stromversorgung.

Post by TurboThomas » 26.05.2019, 19:03

Wo und womit hast du die Spannung denn gemessen?
Evtl ist irgendwo ein Kabel nicht richtig fest oder ein Übergangswiderstand an einer der Hauptsicherungen, die evtl den Geist aufgibt?
Zündanlassschalter wäre vielleicht noch ne mögliche Fehlerquelle.
User avatar
Red_Supra
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Posts: 94
Joined: 08.05.2017, 18:18

Probleme mit der Stromversorgung.

Post by Red_Supra » 26.05.2019, 19:26

Ich möchte nochmal kurz auf die Batterie eingehen: 

Du schreibst, die Batterie ist "fast neu". Bestand das Problem auch mit der alten Batterie? 
Zwei Turbos aus Überzeugung! Ein Turbo kann jeder! :good:
User avatar
supraoli238
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Posts: 66
Joined: 19.11.2016, 17:57

Re: Probleme mit der Stromversorgung.

Post by supraoli238 » 26.05.2019, 20:13

Massekabel kann ich ausschließen. Habe schon gebrückt von Minus auf Motorblock ohne Erfolg. Pluskabel müsste ich noch ausprobieren.
SupraDamien wrote:Check mal das Pluskabel zur Batterie und vorallem Massekabel ab. Hatte schon die viele Fahrzeuge da wo das Massekabel Korrosion innen angestzt hatte und die Fehler nur wegen Fehlender Maße der Batterie ausgelöst wurden. Überwiegend BMW's aber Auto ist Auto. Kenne wie gesagt die meisten fehler nur masseseitig her.
User avatar
supraoli238
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Posts: 66
Joined: 19.11.2016, 17:57

Re: Probleme mit der Stromversorgung.

Post by supraoli238 » 26.05.2019, 20:16

Spannung habe ich mir über mein HKS Turbotimer anzeigen lassen. War im Fahrbetrieb Recht praktisch. Direkt an der Batterie muss ich aber noch messen.
TurboThomas wrote:Wo und womit hast du die Spannung denn gemessen?
Evtl ist irgendwo ein Kabel nicht richtig fest oder ein Übergangswiderstand an einer der Hauptsicherungen, die evtl den Geist aufgibt?
Zündanlassschalter wäre vielleicht noch ne mögliche Fehlerquelle.
User avatar
supraoli238
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Posts: 66
Joined: 19.11.2016, 17:57

Re: Probleme mit der Stromversorgung.

Post by supraoli238 » 26.05.2019, 20:17

Ja Batterie kann ich ausschließen. Habe heute noch eine andere Batterie genommen und immer den gleichen Fehler
Red_Supra wrote:Ich möchte nochmal kurz auf die Batterie eingehen: 

Du schreibst, die Batterie ist "fast neu". Bestand das Problem auch mit der alten Batterie? 
Post Reply